Nachschlag: CyPress / Computec

28.9.07

Die Würfel sind nun also gefallen. DVD Vision wird mit Ausgabe 11/07 nach 85 Heften wortlos dichtgemacht (1), PC PowerPlay geht ebenfalls ohne eine einzige Silbe unter.

Das Wichtigste in aller Kürze:
- Ahmet Iscitürk übernimmt die Objektleitung von cynamite.de und Games Aktuell.
- Thomas Szedlak bleibt Games Aktuell Chefredakteur
- Cynamite.de wird künftig als powered by Games Aktuell laufen
- Florian Stangl ist kein Chefredakteur mehr bei Cynamite.de. Er übernimmt künftig eine leitende Position im Bereich neue Medien
- Objektleiter Konsolen-Magazine wird Florian Brich. Er übernimmt die Position von Harald Wagner, der Leiter vom offiziellen Vista-Magazin wird.
- PC PowerPlay wird eingestellt. Abonnenten können als Ersatzlieferung zwischen PC Games und PC Action wählen.

Quelle: Link

3 Kommentare:

  1. Anonym hat gesagt…

    Hmm, war der Stangl nicht vor längerer Zeit mal bei PC Games? Da kehrt er ja jetzt wieder zum alten Verlag zurück...

  2. DonFishli hat gesagt…

    Hilfe, wir haben den Axel-Spinger-Verlag der Videospielzeitschrift-Industrie! ;-)
    Und Computec hat ja nun doche in echtes Multiformatheft.

  3. Calvero hat gesagt…

    Die Widescreen heißt jetzt WIDESCREEN VISION und kostet sagenhafte 5,90 Euro. Dafür gibt es auf der DVD keinen Film mehr, sondern nur noch eine Serienfolge. Das wird wohl nichts mehr.